Shag, Blunt-Cut und Pixie: die Haartrends aus L.A. für diesen Sommer.


Stylist: Hannah BurdyDanach wird gefragt: Der Pixie UndercutBurdy beschreibt diesen Schnitt zwar als Pixie Undercut, rät aber dazu, dem Stylisten eine detailliertere Beschreibung abzuliefern. „Technisch gesehen hat dieser Schnitt eine leichte Stufung der unteren Haarpartien und weiches, abgerundetes Oberhaar“, erklärt sie. „Die Frisur ist eine großartige Wahl für eine komplette Typenänderung, man muss nur gewillt sein, den Schopf fallen zu lassen.“Stylinginspiration bieten hier besonders Mic…